Blognews 3/2016

(1) An der Mitgliederversammlung vom September 2015 wurden ein neuer Vorstand und ein neues Präsidium gewählt. Es wurden einige bisherige Vorstandsmitglieder verabschiedet, darunter auch der langjährige Präsident der SGSA, Prof. Dr. Peter Sommerfeld, dem nach Ablauf seiner regulären Amtszeit für sein ausserordentliches Engagement für die SGSA gedankt wurde. Die aktuelle Zusammensetzung des Vorstands finden Sie hier, das Protokoll der Mitgliederversammlung befindet sich hier.

(2) Zum Januar 2016 hat die SGSA eine Geschäftsstelle eingerichtet, die von Julia Emprechtinger geführt wird. Sie ist zu erreichen über: info@sgsa-ssts.ch

(3) Der nächste Workshop der Kommission Forschung findet am 20. Mai 2016 zum Thema „Praktische und theoretische Probleme vergleichender Forschung in der Sozialen Arbeit“  in St. Gallen statt. Mehr Infos und den Call for Papers finden Sie hier.

(4) Save the date: die nächste Mitgliederversammlung der SGSA-SSTS findet am 6. September 2016 von 16:00 bis 18:30 Uhr in Bern statt.

En français:

(1) Un nouveau président et un nouveau comité ont été élus à l’occasion de notre dernière Assemblée générale du 3 septembre dernier. Plusieurs membres ont ainsi quitté le comité et nous tenons à les remercier pour leur engagement. Un merci tout particulier à notre ancien co-président, Prof. Dr Peter Sommerfeld, qui quitte cette fonction pour des raisons statutaires, pour son extraodrinaire engagement depuis la création de la SGSA-SSTS. Ci-joint, la composition du nouveau comité. Vous trouverez ci-joint (en allemand pour l’instant), le procès-verbal de l’AG.

(2) Le secrétariat de la SGSA-SSTS est assuré par Julia Emprechtinger depuis janvier 2016. Elle se tient volontiers à votre disposition pour toute information par mail : info@sgsa-ssts.ch.

(3) Le prochain workshop de la commission Recherche aura lieu le 20 mai prochain à Saint Gall sur la thématique « Praktische und theoretische Probleme vergleichender Forschung in der Sozialen Arbeit. » Veuillez trouver plus d’info ici.

(4) A vos agendas ! L’assemblée générale 2016 de la SGSA-SSTS aura lieu le 6 septembre prochain de 16h à 18h30 à Berne.

Blognews 04/2015

Aus der Gesellschaft: Die nächste Mitgliederversammlung findet im Rahmen des SGSA-Kongresses am 3./4. 9. 2015 in Zürich statt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung finden auch wieder Vorstandswahlen statt. Alle Mitglieder sind eingeladen, Personen für die Wahl in den Vorstand vorzuschlagen oder sich selbst zur Wahl zu stellen. Senden Sie Ihre Vorschläge bitte an: info@sgsa-ssts.ch

Calls for Papers: (1) 13th annual TiSSA Plenum August 24 to 26, 2015 and PreConference of the PhD-Network August 21 to 23, 2015 in Sarajevo, Bosnia-Herzegovina. (2) Vieillissement et pouvoirs d’agir: 5èmes rencontres internationales du REIACTIS du 10 au 12 février 2016 à Lausanne.

Veranstaltungshinweise: Der nächste deutsche Bundeskongress Soziale Arbeit findet vom 30.9. bis 2.10.2015 in Darmstadt statt.

Publikationen von Mitgliedern der Gesellschaft: B. Wüthrich, J. Amstutz, A. Fritze (Hrsg.): 2015: Soziale Versorgung zukunftsfähig gestalten. Springer VS

En français

SSTS: La prochaine Assemblée générale se tiendra dans le cadre du Congrès de la SSTS, des 3 et 4 septembre 2015 à Zurich. S’y dérouleront les élections du comité. Tou-te-s les membres de la Société sont invité-e-s à déposer leur propre candidature ou à proposer des personnes qui souhaiteraient intégrer le comité. Merci d’envoyer vos propositions à: info@sgsa-ssts.ch

Calls for Papers: (1) 13th annual TiSSA Plenum August 24 to 26, 2015 and PreConference of the PhD-Network August 21 to 23, 2015 in Sarajevo, Bosnia-Herzegovina. (2) Vieillissement et pouvoirs d’agir: 5èmes rencontres internationales du REIACTIS du 10 au 12 février 2016 à Lausanne.

Evénements: le prochain Congrès fédéral allemand de travail social aura lieu du 30 septembre au 2 octobre 2015 à Darmstadt.

Publications des membres de la société: B. Wüthrich, J. Amstutz, A. Fritze (Hrsg.): 2015: Soziale Versorgung zukunftsfähig gestalten. Springer VS

SGSA Kongress 2015

Am 3. und 4. September 2015 findet der 3. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziale Arbeit (SGSA) im Toni-Areal in Zürich statt. Unter dem Titel Übergänge in der Sozialen Arbeit steht die Präsentation und Diskussion empirischer, theoretischer und anwendungsorientierter Fragen und Zugänge im Zentrum. Den Call zum Kongress und weitere Informationen finden Sie hier.